Registrierung   Zur Startseite   Suche

My-Mania Forum » XFiles-Mania.de » OUT OF THE X » Musik / Cinema / TV » Dexter » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden
Seiten (6): « vorherige 1 [2] 3 4 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Dexter 2 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
SmallPotato SmallPotato ist weiblich
Moderator


images/avatars/avatar-2450.jpg

Dabei seit: 01.05.2004
Beiträge: 4.288

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So, jetzt kann auch etwas zu Dexter sagen. Erstmal lecker Typ großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen

Und die Serie finde ich auch sehr genial gemacht. Soetwas gab es ja noch nie.
Ich bin jetzt schon auf die nächste Folge gespannt ! Der Montag Abend ist echt gerettet !

__________________

X-Philanthropy
30.09.2008 13:10 SmallPotato ist offline Beiträge von SmallPotato suchen
Serenity Serenity ist weiblich
Foren Gott


images/avatars/avatar-2123.jpg

Dabei seit: 08.08.2004
Beiträge: 3.217

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also ich fand die erste Folge sehr interessant.
Kalt, düster.... Mir lief's kalt den Rücken runter. *Brrr*
So verliebt wie er die zerstückelte Leiche angesehen hat....


Den einen Detective fand ich geil:

"Ich behalt dich im Auge, du kranker Schw**lutscher!"

__________________

"Warum ist es hier drin so dunkel?"
"Weil das Licht aus ist."

30.09.2008 14:06 Serenity ist offline Beiträge von Serenity suchen
nataloa nataloa ist weiblich
Foren Gott


images/avatars/avatar-3335.jpg

Dabei seit: 05.03.2007
Beiträge: 2.137

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von SmallPotato
So, jetzt kann auch etwas zu Dexter sagen. Erstmal lecker Typ großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen

Und die Serie finde ich auch sehr genial gemacht. Soetwas gab es ja noch nie.
Ich bin jetzt schon auf die nächste Folge gespannt ! Der Montag Abend ist echt gerettet !


Michael C. Hall ist meiner Meinung nach super talentiert (jetzt mal das Singen bei diversen Musical ausgelassen). Wenn ihr Six Feet Under noch nicht gesehen haben solltet, dann guckt euch diese Serie unbedingt an. Natürlich parallel zu Dexter. großes Grinsen

Die 2 Staffel von Dexter auf DVD müsste in den USA schon draussen sein oder? Ich schau gleich nach großes Grinsen

__________________

30.09.2008 14:20 nataloa ist offline Beiträge von nataloa suchen
VancouverX9 VancouverX9 ist weiblich
powerknubbel


images/avatars/avatar-2228.gif

Dabei seit: 01.10.2004
Beiträge: 3.331

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

die zweite Staffel ist schon fertig. die dritte läuft seit sonntag.
und ich sag nur: die serie wird immer geiler !!!
link: http://www.sho.com/site/video/brightcove...cpid=1305238289

aber ich muss auch sagen, die haben die synchro ganz gut hinbekommen.
dieses merkwürdige kranke psycho-flair zusammen mit den pastellfarben miamis kommt auch auf deutsch gut rüber.

*hach ich liebe die serie* großes Grinsen
und michael c.hall ist genial. er schafft es perfekt, den inneren kampf darzustellen, den dexter tagtäglich ausfechten muss. und man kauft ihm auch die leidenschaft ab, mit der er tötet. fast so sehr, dass man sich mit ihm freut...

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von VancouverX9: 30.09.2008 14:27.

30.09.2008 14:22 VancouverX9 ist offline Beiträge von VancouverX9 suchen
spookydogstar spookydogstar ist weiblich
Moderator


images/avatars/avatar-597.jpg

Dabei seit: 27.03.2002
Beiträge: 4.877

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von nataloa
Die 2 Staffel von Dexter müsste in den USA schon draussen sein oder? Ich schau gleich nach großes Grinsen


Die 2. Staffel soll demnächst schon bei Premiere zu sehen sein. Jedenfalls hatte RTL2 dafür Werbung gemacht, nachdem sie die erste Folge gestern gezeigt hatten.

Ich bin jedenfalls drauf gespannt, wie es nächste Woche weiter geht. Im Moment kann ich da noch nicht viel zu sagen, ob es eine Serie ist, die ich mir weiterhin anschaue oder dann doch irgendwann aufhöre. Dazu sind 1 Stunde einfach zu wenig, ob das jetzt schon sagen zu können.

Obwohl ich als abgehärteter Gruselschocker Fan schon ein bissl mehr Einzelheiten gesehen hätte.

Dieses andeuten ist ja schön und gut, aber ich hätte schon gerne ein bissl mehr davon gesehen, was Dexter mit seinen "Opfern" anstellt. Freude

__________________

30.09.2008 14:26 spookydogstar ist offline Beiträge von spookydogstar suchen
VancouverX9 VancouverX9 ist weiblich
powerknubbel


images/avatars/avatar-2228.gif

Dabei seit: 01.10.2004
Beiträge: 3.331

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

man bekommt im laufe der zeit noch mehr zu sehen und vor allem am ende der ersten staffel wirds ziemlich heavy. aber interessanterweise gibt es nicht so viel von dem zu sehen, was dexter mit seinen opfern macht. ich denke aus unterschiedlichen gründen:
1. weil man eben gerade nicht ne splatter-sendung daraus machen will und dem ganzen die ästhetische leichtigkeit lassen will, die über der ganzen sendung ironischerweise schwebt.
2. weil man mit zu viel brutalität gefahr läuft, dass die identifikation mit dexter seitens des zuschauers darunter leidet.
3. weil oft dezente anspielungen viel interessanter sein können, als full-frontals von irgendwelchen zerhackten leichen. der grund, warum auch akte x funktionierte: weil es mehr im verborgenen ließ als es gezeigt hat und weil die menschliche phantasie mehr grausamkeiten draufhat, als man im tv zeigen kann.

ich finde aber, die serie ist so schon derbe genug, nicht so sehr wegen der körperlichen gewalt, sondern wegen der abgründe der menschlichen psyche.

__________________

30.09.2008 14:32 VancouverX9 ist offline Beiträge von VancouverX9 suchen
Fastpitch Fastpitch ist weiblich
Foren Gott


images/avatars/avatar-6711.jpg

Dabei seit: 09.11.2007
Beiträge: 2.044

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also ich hab ja nur kurz reingeschaltet, weil ich nach Cali direkt umschalten wollte, aber wenn ich Eure Begeisterung so höre, muss ich mir das doch mal ansehen.

Ich hab kurz reingeschaut, aber ich fand den Schauspieler irgendwie so.... weiß auch nicht...... weich bis langweilig.

__________________
IF BASEBALL WOULD BE SIMPLE...
YOU COULD CALL IT SOCCER!
30.09.2008 14:38 Fastpitch ist offline Beiträge von Fastpitch suchen
VancouverX9 VancouverX9 ist weiblich
powerknubbel


images/avatars/avatar-2228.gif

Dabei seit: 01.10.2004
Beiträge: 3.331

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

weich bis langweilig...
mh...
ich kann mir vorstellen, dass es geschmackssache ist.
und man muss sich auf die serie schon einlassen, weil es keine action-serie ist. es ist ein psychoprofil, das michael c.hall aber unglaublich gut hinbekommt. er hat was weiches, aber auf so ne beunruhigend gefährliche art.

__________________

30.09.2008 14:41 VancouverX9 ist offline Beiträge von VancouverX9 suchen
Fastpitch Fastpitch ist weiblich
Foren Gott


images/avatars/avatar-6711.jpg

Dabei seit: 09.11.2007
Beiträge: 2.044

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Jo.... is Geschmackssache (zum Glück) großes Grinsen

Ich werds mir mal ohne Vorbehalte anschauen, auch wenn ich dann den nächsten Tag die Äuglein nicht aufkriege Augen rollen

Den Reiz an der Serie kann ich durchaus verstehen; nur halt noch nicht so ganz teilen.

__________________
IF BASEBALL WOULD BE SIMPLE...
YOU COULD CALL IT SOCCER!
30.09.2008 14:43 Fastpitch ist offline Beiträge von Fastpitch suchen
cliohres cliohres ist weiblich
König


images/avatars/avatar-7715.jpg

Dabei seit: 09.08.2008
Beiträge: 763

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

nuja, will ich halt auch mal meinen Senf dazu abgeben.

Ich finds irgendwie lustig, die Rolle mit so einem Typen zu besetzen. Wie er da so unschuldig-frech auf dem Werbeplakat vor sich hingrinst... Aber mir hats irgendwie trotzdem schon bei der Szene gereicht, wo er dem einen die Kehle ab"drehen" großes Grinsen wollte mit dem Draht - sowas geht gar nicht, das mag die clio nicht sehen.

Von daher wirds ne einmalige Sache gewesen sein. Wir wollen dem doch nicht letztlich mehr Quote verschaffen als unsrem Dave. Zunge raus

__________________

30.09.2008 18:11 cliohres ist offline Beiträge von cliohres suchen
mandy mandy ist weiblich
Doppel-As


Dabei seit: 01.05.2007
Beiträge: 138

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Serie ist SUPER und Michael C. Hall ist verdammt sexy meiner Meinung nach und die Geschichte, wunderbar!!!!!!!!! Werd auf jeden Fal jede Woche einschalten.
30.09.2008 18:52 mandy ist offline Beiträge von mandy suchen
lallilly lallilly ist weiblich
Foren Gott


images/avatars/avatar-1193.jpg

Dabei seit: 22.12.2002
Beiträge: 3.638

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe gestern auch das erste Mal Dexter gesehen. Nach meiner anfänglichen "WTF"-Reaktion, nach der ich schon wieder umschalten wollte (ich hatte genau während der "Bohrer-Szene" im Vorspann zugeschaltet) blieb ich dann doch hängen und nach 5 Minuten war ich gefesselt.
Ich muss sagen, Michael C. Hall ist wirklich ein attraktiver Serienschauspieler. Und seine Figur Dexter ist echt interessant. Das jemand, der so gestört ist, dem Zuschauer, der ja vollkommen über Dexter's Doppelleben Bescheid weiss, trotzdem sympathisch erscheinen kann, ist schon ein Ding. Michael C. Hall wurde für die Rolle genau richtig besetzt.
Aber ich glaube, ein wichtiger Punkt ist auch die Tatsache, dass Dexter darauf achtet, keine unschuldigen Menschen umzubringen, sondern nur Leute, die selbst andere Menschen quälen und umbringen und somit eine Gefahr für andere sind. So erscheint er noch auf eine makabre, paradoxe Weise "gut". Er kann nicht ändern, dass er ist was er ist, also versucht er sich damit zu arrangieren, indem er nur die tötet, die es (laut seinem Vater) "verdient haben". Das warmherzige Verhältnis zu seiner Schwester verleiht ihm obendrein noch was Menschliches (auch wenn er in Wirklichkeit zu niemandem Zuneigung empfinden kann, selbst zu ihr nicht). Diese Gegensätze sind das, was meiner Meinung nach den Reiz der Serie ausmachen.
Ich bin schon gespannt auf die nächste Folge.

__________________
Never give up on a miracle

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von lallilly: 01.10.2008 14:30.

30.09.2008 20:27 lallilly ist offline Beiträge von lallilly suchen
LittleBlue LittleBlue ist weiblich
Foren Gott


images/avatars/avatar-1463.jpg

Dabei seit: 02.05.2003
Beiträge: 3.344

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habs mir gestern auch angesehen und ihr scheint ja alle so begeistert. Da muss man einfach weiterschauen. Ich fands auch ganz gut gestern und bin gespannt auf Folge 2. Das scheint mal eine Serie zu sein, die nicht so verwirrend zu werden scheint wie zb. Heroes oder Lost. Das find ich gut.

__________________

30.09.2008 21:14 LittleBlue ist offline Beiträge von LittleBlue suchen
Serenity Serenity ist weiblich
Foren Gott


images/avatars/avatar-2123.jpg

Dabei seit: 08.08.2004
Beiträge: 3.217

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nä, ich finde nicht, dass man etwas gucken muss, nur weil's der Mehrheit gefällt.
Wenn es nicht diesen ironisch kühlen Ton hätte, würde ich's vermutlich nicht weiter gucken. Augenzwinkern

__________________

"Warum ist es hier drin so dunkel?"
"Weil das Licht aus ist."

01.10.2008 11:15 Serenity ist offline Beiträge von Serenity suchen
mandy mandy ist weiblich
Doppel-As


Dabei seit: 01.05.2007
Beiträge: 138

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich mag die Serie auch weil ich es interessant finde wie Dexter versucht sein zweites Ich vor seinen Kollegen zu verstecken und dass er in deren Gegenwart einen auf unschuldig macht (Donuts verteilen, etc.) aber nachts wird er sozusagen zum "Biest" das jedoch eine gute Ader besitzt da er ja Kriminelle umbringt damit diese niemanden mehr schädigen können, genial die Geschichte.
01.10.2008 17:55 mandy ist offline Beiträge von mandy suchen
nataloa nataloa ist weiblich
Foren Gott


images/avatars/avatar-3335.jpg

Dabei seit: 05.03.2007
Beiträge: 2.137

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von mandy
Die Serie ist SUPER und Michael C. Hall ist verdammt sexy meiner Meinung nach und die Geschichte, wunderbar!!!!!!!!! Werd auf jeden Fal jede Woche einschalten.


Ja, als Dexter ist er wirklich affenscharf.

Hier mal ein Vergleich wo er noch bei "Six Feet Under" einen schwulen Bestatter spielte großes Grinsen


__________________

01.10.2008 19:14 nataloa ist offline Beiträge von nataloa suchen
mandy mandy ist weiblich
Doppel-As


Dabei seit: 01.05.2007
Beiträge: 138

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Haha, auch als schwuler Bestatter könnte er mir gefallen, LOL, aber in "Dexter" sieht er natürlich um einiges besser aus. Jedoch habe ich "Six Feet Under" noch nie gesehen also habe ich den Typen gerade erst entdeckt großes Grinsen Ich bin schon echt gespannt auf die nächste "Dexter" Folge, die Story ist so interessant dass man immer weitergucken möchte.
02.10.2008 08:54 mandy ist offline Beiträge von mandy suchen
lallilly lallilly ist weiblich
Foren Gott


images/avatars/avatar-1193.jpg

Dabei seit: 22.12.2002
Beiträge: 3.638

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Auf dem Foto aus "Six Feet Under" sieht er irgendwie voll anders aus, nicht so gut wie in Dexter. Aber auch allgemein auf Promofotos für Dexter wirkt er nicht so attraktiv, wie leibhaftig in der Serie. Oder empfinde nur ich das so?

__________________
Never give up on a miracle
02.10.2008 23:10 lallilly ist offline Beiträge von lallilly suchen
mandy mandy ist weiblich
Doppel-As


Dabei seit: 01.05.2007
Beiträge: 138

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das stimmt, da hast du recht, auf den Promo-Bildern für Dexter sieht er ja gut aus aber in der Serie ist das alles wieder ganz anders, da sieht er nämlich wirklich scharf aus.
03.10.2008 18:22 mandy ist offline Beiträge von mandy suchen
Matches Malone Matches Malone ist männlich
Dark Knight Detective


images/avatars/avatar-2553.jpg

Dabei seit: 09.06.2005
Beiträge: 3.585
Herkunft: Gotham City

Themenstarter Thema begonnen von Matches Malone
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ alle

Obwohl ich den Großteil von Season 1 ja schon länger kenne (nochmals danke, Vanky Panky), hab ich mir die Pilotfolge letztens natürlich auch auf deutsch gegeben. Dabei habe ich mir (wieder einmal) folgende Frage gestellt: Was macht Dexter eigentlich zum "Guten"? Ich meine, er ist ja irgendwo der Held der Serie, aber wieso eigentlich? Er ist im Prinzip das, was er bekämpft: Ein Monster. Und dadurch, dass er seine Taten auch noch genießt und sogar Trophäen von seinen Opfern sammelt, ist er noch um einiges extremer wie die sogenannten Antihelden, z.B. "Wolverine" oder "Punisher". Trotzdem sympathisiert man mit ihm und Frauen finden ihn sogar "scharf". Ist das nicht strange? Was meint ihr dazu, woran liegt das? Mal abgesehen davon, dass es nicht real, sondern nur eine TV-Serie ist, meine ich Augenzwinkern

__________________


"I could be bounded in a nutshell and count myself a king of infinite space, were it not that I have bad dreams."
04.10.2008 15:37 Matches Malone ist offline Beiträge von Matches Malone suchen
Seiten (6): « vorherige 1 [2] 3 4 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
My-Mania Forum » XFiles-Mania.de » OUT OF THE X » Musik / Cinema / TV » Dexter