Registrierung   Zur Startseite   Suche

My-Mania Forum » XFiles-Mania.de » AKTE X » Aired Episodes » 7. Staffel » 7x15 Cobra / En Ami » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden
Seiten (6): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen 7x15 Cobra / En Ami 4 Bewertungen - Durchschnitt: 7,754 Bewertungen - Durchschnitt: 7,754 Bewertungen - Durchschnitt: 7,75
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Galloway Galloway ist weiblich
König


Dabei seit: 20.03.2006
Beiträge: 869

Lampe 7x15 Cobra / En Ami Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hab gesehen, dass es noch keinen Tread zu der gestern auf Kabel 1 gelaufenen Folge gibt.

Tja meine Meinung dazu: Ich fand die Folge dahingehend gelungen, dass mal Mulder zurückgelassen wurde (normal macht ja er das mit Scully) und seine Reaktion darauf fand ich supi. Irgendwie konnte er Scully nicht mal mehr anschauen. Wie er da in der Tür steht in seinem Apartment und überall hinschaut nur nicht zu ihr. Genial. Und wie sie immer versucht Blickkontakt mit ihm aufzunehmen.

Was mich mehr beunruhigt ist die Tatsache, wie um Himmels Willen Scully darauf kam, dem Krebskandidaten zu vertrauen? Was ist da nur in Sie gefahren? War da die Versuchung ein Allheilmittel zu finden zu groß?

Was mich noch mehr beunruhigt ist die Frage, wie kam kam sie von ihren Klamotten in den Pyjama? Und spätestens da hätte sie doch Verdacht schöpfen müßen. CSM hätte doch da ihr Aufzeichnungsgerät entdeckt. Oder hat sie ihm tatsächlich die Geschichte abgenommen, dass sie so müde war, dass sie nichts mehr davon weiß? Aber das wäre irgendwie Scullyuntypisch.
04.04.2006 09:29 Galloway ist offline Beiträge von Galloway suchen
Knäuel Knäuel ist weiblich
Haudegen


images/avatars/avatar-525.jpg

Dabei seit: 08.03.2002
Beiträge: 623

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Tja. Cobra... ne Folge, die ich sehr gespalten sehe. Auf der einen Seite find ich es auch klasse, dass Scully endlich mal Mulder ditcht und nicht wie immer andersrum. Wie Mulder sich direkt gleich Sorgen macht und sich Zutritt zu ihrer Wohnung verschaffen will, nur weil sie nicht an ihr Handy geht Freude Und ich liebe sein "Scully weiß, dass ich sie finde... egal wo sie ist" genauso wie die Szene, wo er so sauer und enttäuscht ist, weil er sich solche Sorgen gemacht hat, dass er sie nicht mal angucken kann. Gleichzeitig steht er da in der Tür, als wolle er sagen "Du Fräulein, gehst erstmal nirgendwo mehr hin" Augenzwinkern

Auf der anderen Seite finde ich die Idee mit einer Software, auf der das angebliche Heilmittel für alle Krankheiten der Welt gespeichert sein soll zu hochgegriffen, um noch wirklich glaubwürdig und realistisch zu wirken. Dass Scully darauf auch noch reinfällt, wundert mich darum umso mehr. Wäre sie wirklich so naiv und dumm zu glauben, dass gerade der CSM ihr das ultimative Heilmittel für alles übergibt? Man muss sich mal vorstellen, was das alles zur Folge hätte: Neben der Überbevölkerung hätte das Scully mal eben zu Weltruhm verholfen... die Frau wäre sowas wie der 2. Jesus geworden Augenzwinkern Bisschen hefitg für eine MOTW-Folge, deren Thema nie wieder aufgegriffen wird.

Abgesehen davon mag ich die Vorstellung vom Raucher als lieben netten Opi, der Scully ins Bett bringt, sie zum Essen ausführt und ihr während der Fahrt Bonbons anbietet überhaupt gar nicht!
Der CSM gehört böse, undurchschaubar und unberechenbar. So wolln wa ihn sehen!
04.04.2006 10:06 Knäuel ist offline Beiträge von Knäuel suchen
GillyIluvU GillyIluvU ist weiblich
Kaiser


images/avatars/avatar-1200.jpg

Dabei seit: 24.12.2002
Beiträge: 1.052

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

*sexy Scully*

Die Folge ist eine meiner absoluten Lieblinge!! Die Story finde ich auch total cool! Interessant fande ich das die Beziehung zw. Scully und dem Raucher genäuer dargestellt wurde.

Jedoch, dass Scully so gutgläubig ist war echt unrealistisch.


Und he bitte, der Raucher war sooo scharf auf Scully. Frag mich, auch immer wie sie in den Pijama und ins Bett gekommen ist.

__________________

X-FILES I MISS YOU
Gillian - my first big love!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von GillyIluvU: 04.04.2006 10:51.

04.04.2006 10:42 GillyIluvU ist offline Beiträge von GillyIluvU suchen
erdbeer-quark erdbeer-quark ist weiblich
Tripel-As


Dabei seit: 12.11.2004
Beiträge: 232

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich finde die Folge total genial...
Eine klasse Idee den ollen "kettenrauchenden Schweinehund" mal von einer anderen Seite zu zeigen...
Scully ist soooo hübsch in der Folge *sabber
Warum sie ihm aber vertraut - wird mir wohl für immer ein Rätsel bleiben *komischguck

Und Muldis Besorgnis is sooo niedlich *schmelz

Wahnsinns Idee - ein Allheilmittel
Also wie gesagt ich finde die Folge wirklich richtig gut... fröhlich

__________________

04.04.2006 10:55 erdbeer-quark ist offline Beiträge von erdbeer-quark suchen
Donatella Versace Donatella Versace ist weiblich
Kaiser


Dabei seit: 20.04.2005
Beiträge: 1.387

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hy sehe mir wurde mal die arbeit einen Episoden Treat zu eröffnen abgenommen. smile

Also ich fand die Folge einfach nur geil.Leider die vorletzte Folge mit CSM.Ich sehe auch keinen Grund darin CSM nicht zu vertrauen.Ich meine war er wirklich sooo böse,also ich meine nicht.
Ich fand auch die Endszene mit der Disc sehr schön und traurig.Der CSM ist nicht der Teufel sondern nur ein einsamer alter Mann der sich mit Autorität respekt verschaffen will.Die Folge ist allem in allem eine meiner Lieblingsfolgen und ist genial wie die ganze 7.bis auf Augenblicke und First Person Shooter.
Toll war es auch das William endlich mal ein Drehbuch für AX schreiben konnte.

__________________
-----

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Donatella Versace: 04.04.2006 12:41.

04.04.2006 12:40 Donatella Versace ist offline Beiträge von Donatella Versace suchen
erdbeer-quark erdbeer-quark ist weiblich
Tripel-As


Dabei seit: 12.11.2004
Beiträge: 232

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Donatella Versace

Ich meine war er wirklich sooo böse,also ich meine nicht.
...Der CSM ist nicht der Teufel sondern nur ein einsamer alter Mann der sich mit Autorität respekt verschaffen will.


wow - findest Du wirklich, dass er nur ein einsamer alter Mann ist??
Finde ich gar nicht!!!!
Wie groß sein Hass ist, zeigt doch "The Truth"!!!
Jetzt kann er sterben, wenn er weiß, dass Mulder ein gebrochener Mann ist???? *schrägfind

Ist natürlich ansichssache, aber ich bin da ganz anderer Meinung....
Auch wenn diese Folge versucht eine andere Seite zu beleuchten, so ist und bleibt er meiner Meinung nach doch nur ein kettenrauchender Schweinehund!

__________________

04.04.2006 14:23 erdbeer-quark ist offline Beiträge von erdbeer-quark suchen
Kadjah Kadjah ist weiblich
Foren Gott


images/avatars/avatar-1184.jpg

Dabei seit: 15.12.2002
Beiträge: 2.320

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich finde/fand die Folge schon beim ersten Mal sehen irgendwie komisch. Ich sage nicht, dass die Folge nicht gut ist, aber sie ist komisch.

Sie zeigt Scully in einer Rolle, die sie eigentlich schon längst abgelegt hatte. Sie vertraut niemandem mehr blind und in dieser Folge verfällt sie in alte Verhaltensmuster zurück und das dann auch noch ausgerechnet bei dem Raucher! Also wirklich! Wie naiv muss man denn sein?
Dass die Beziehung zwischen Mulder und Scully zu diesem Zeitpunkt an einer kritischen Stelle war bezweifle ich gar nicht, aber ist das ein Grund sich auf den Raucher einzulassen und all seine Prinzipien und Abwehrmechanismen über Bord zu werfen?

Lieber habe ich 10-Meter hohe und dicke Mauern um mich herum errichtet, als mich geradewegs mit dem Teufel einzulassen!

Alles in allem muss ich sagen, empfand ich die Folge als Stilbruch der charakterlichen Rolleneigenschaften und als Vertrauensmissbrauch zwischen den Hauptcharakteren!

Punkt

__________________


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Kadjah: 04.04.2006 14:55.

04.04.2006 14:55 Kadjah ist offline Beiträge von Kadjah suchen
UFO UFO ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 14.11.2005
Beiträge: 42

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So schlimm fand ich es auch wieder nicht. Was mir an der Folge gut gefällt, dass man den Raucher nicht durchschauen kann. Denn am Anfang denkt man er ist wirklich nicht ganz böse, was ja schon in anderen folgen angedeutet wurde. Aber am Schluss sieht man den Raucher dann doch wieder anders.
04.04.2006 15:20 UFO ist offline Beiträge von UFO suchen
Galloway Galloway ist weiblich
König


Dabei seit: 20.03.2006
Beiträge: 869

Themenstarter Thema begonnen von Galloway
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Donatella Versace
Hy sehe mir wurde mal die arbeit einen Episoden Treat zu eröffnen abgenommen. smile



Ich hoffe das war okay so.

Nach der Folge weiß ich ehrlich gesagt auch nicht mehr was ich vom Raucher halten soll. Aber ich glaube, dass er nie so ganz böse war. Schließlich besucht er ja Mulders Mutter im Krankehaus und scheint sich auch wirklich Sorgen um sie zu machen. Zum andere find ich auch die Folge Musings of the Cigarette Smoking Man dahingegend interissant. Da will er ja eigntlich nur Buchautor sein. Schafft es aber nicht. Trotzdem ist er natürlich immer noch ein böser und vor allem undurchschaubarer Charakter.
04.04.2006 15:52 Galloway ist offline Beiträge von Galloway suchen
Sandy Sandy ist weiblich
König


Dabei seit: 21.09.2005
Beiträge: 958

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

tja.

__________________
"Junger Mann, wir brauchen einen professionellen Helden.
Und keinen Amateur!"


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Sandy: 24.10.2009 21:56.

04.04.2006 15:59 Sandy ist offline Beiträge von Sandy suchen
Donatella Versace Donatella Versace ist weiblich
Kaiser


Dabei seit: 20.04.2005
Beiträge: 1.387

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Er hätte auch Muldi schon 10 000.töten können Tat es aber nicht.Ich meine welche Politik ist das von der er redet.Er rettet sogar seine Mutter.Natürlich belügt er ihn doch nur um das Projekt zu schützen.Er riskiert einige male sein Leben für M&S.In Redux hätte er eigentlich getötet werden können nur weil er M&S half.Genauso will er in Tunkuska diese Senatsuntersuchung beenden.
Nein er ist nicht böse er ist eigentlich gut nur zugleich ein elender Bürokrat.

__________________
-----
04.04.2006 16:32 Donatella Versace ist offline Beiträge von Donatella Versace suchen
msr-fan msr-fan ist weiblich
Haudegen


Dabei seit: 06.02.2006
Beiträge: 728

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Oh ja , die Folge gestern war total genial. Wie Mulder sich Sorgen gemacht hatte. Aber das beste war, wo er nachher an der Tür stand und sich nicht traute , sie anzugucken. Er war wohl total sauer über ihren Alleingang. Einfach göttlich :-)
Für mich bleibt es auch ein Rätsel , wie Scully dem Raucher solche einen Glauben schenken konnte. Das ist echt eigenartig. Augen rollen
Aber für mich bleibt der CSM ein Böser, denn wie er wirklich ist, sieht man ja später in "The Truth".

__________________
THE TRUTH IS OUT THERE!!!!!!!!!
04.04.2006 17:00 msr-fan ist offline Beiträge von msr-fan suchen
yellow yellow ist weiblich
Haudegen


Dabei seit: 13.01.2006
Beiträge: 638

Augenzwinkern Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich fand die Folge auch GENIAL.

Besonders interessant war es den CSM als Hobbypsychologe zu sehen und Scully`s Reaktion darauf. Sie hat nicht widersprochen, sondern nur versucht das Thema zu wechseln. fröhlich

__________________
Wenn wir das Unvorhersehbare nicht vorhersehen, das Unerwartete nicht erwarten, in einem Universum unendlicher Möglichkeiten, sind wir vielleicht eines Tages dem Frivolwollen von jemandem oder etwas ausgeliefert, das man weder programmieren, kategorisieren oder irgendwie zuordnen kann.
04.04.2006 17:06 yellow ist offline Beiträge von yellow suchen
Donatella Versace Donatella Versace ist weiblich
Kaiser


Dabei seit: 20.04.2005
Beiträge: 1.387

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Naja The Truth jeder wird sauer wenn andere glücklich sind und man muss 2 Jahre in nem Bungalo hocken mit der alten schachtel(wer war die überhaupt)und seinen Morleys.

__________________
-----
04.04.2006 17:17 Donatella Versace ist offline Beiträge von Donatella Versace suchen
chinga chinga ist weiblich
Doppel-As


images/avatars/avatar-2824.gif

Dabei seit: 23.12.2005
Beiträge: 143

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich finde "Cobra" auch eine von Besten.
Und "Kettenrauchenden Schweinehund" zeigt auch menschliche Gefühle. Seine andere Seite. Nicht als "Kaltblütiger Killer". Obwohl er war und bleibt ihm.

In AX, eigentlich gibt es keinen Bösewicht-100%, genau wie ganz Positiv.
Alle haben dunkle Geheimnise und gute Seiten. Das macht AX so realistisch.
04.04.2006 17:41 chinga ist offline Beiträge von chinga suchen
VancouverX9 VancouverX9 ist weiblich
powerknubbel


images/avatars/avatar-2228.gif

Dabei seit: 01.10.2004
Beiträge: 3.331

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

eine sehr gute folge, wenn auch nicht ganz klar wird, was eigentlich im endeffekt dabei rumkommen sollte.
und scully kann ich irgendwie verstehen. ich meine, dass sie mit ihm mitfährt, hätte ich vermutlich aus reiner neugier auch gemacht, und um es mulder heimzuzahlen für all seine "ausflüge"
...ich kann nicht nachvollziehen, dass sie sich tatsächlich dieses abendkleid anzieht und mit dem raucher essen geht !!!
und ich liebe auch die dynamik zwischen mulder und scully in dieser folge ;0)

aber ... haben wir inzwischen geklärt, was der raucher mit ihr gemacht hat, zwischen auto und bett ???

NEIN !!!
*mal wieder an requiem erinner*

ich bin immer noch der ansicht, dass er irgendwas an ihr manipuliert hat, das sie von ihrer unfruchtbarkeit befreit hat. einfach, weil er sie mag.

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von VancouverX9: 04.04.2006 18:10.

04.04.2006 18:09 VancouverX9 ist offline Beiträge von VancouverX9 suchen
Knäuel Knäuel ist weiblich
Haudegen


images/avatars/avatar-525.jpg

Dabei seit: 08.03.2002
Beiträge: 623

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich erinner mich noch an die Zeit nach der Erstausstrahlung von Requiem in den USA, als in sämtlichen Foren diskutiert wurde, wer der Vater von Scullys Baby ist und wie sie schwanger werden konnte.

Der CSM gehörte zu den ganz heiß diskutierten Kandidaten, gerade wegen dieser einen Szene, als er im Auto die Lederhandschuhe anzieht und Scully am nächsten Morgen im Pyjama aufwacht ohne sich zu erinnern wie sie überhaupt ins Bett gekommen ist. Da liegt natürlich im ersten Augenblick nahe, dass er sie unter Drogen gesetzt und irgendwas mit ihr angestellt hat.

Aber spätestens seit Per Manum und Trust No 1 ist doch klar, dass er nichts damit zu tun haben kann oder nicht?
04.04.2006 18:42 Knäuel ist offline Beiträge von Knäuel suchen
Heidi Heidi ist weiblich
Kaiser


Dabei seit: 30.12.2005
Beiträge: 1.081

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also ich finde diese Folge SUPER! besonders die Psychoanalyse von CSM: Scully würde für Mulder sterben, aber sie verbietet sich, ihn zu lieben! HALLO?? wie blind ist die denn?? ALLE wissen es, nur sie nicht?!? Aber is ja egal. M&S kommen ja ohnehin noch zur Sache in der Staffel...
außerdem bekommt man bei der Folge schon den Eindruck, dass der Teufel eine Seele hat - ja vielleicht sogar auch nur ein Mensch ist!! Ich hab CSM während der Folge wirklich richtig sympatisch gefunden (wie er sich so um Scully kümmert, ...) und irgendwie hatte ich Mitleid mit ihm. vielleicht haben wir ihn doch all die Jahre falsch verstanden?
aber keine Sorge: Am Ende habe ich ihn wieder gehasst, vielleicht sogar mehr als vorher... großes Grinsen
wie auch immer, die Folge war dahingehend sehr gelungen, dass sie den Zuseher was CSM betrifft, total verwirrt.... Hach, es gäbe so vieles tolle Momente, die man jetzt wiedergeben könnte! Bevor ich anfange, sie alle aufzuzählen, mach ich lieber Schluss. Nur noch eins: Skinner: "Ich soll ihnen von ihr ausrichten, dass es ihr gut geht." Mulder: "Das bedeutet, sie ist in Schwierigkeiten!"
Oh ja, bevor ich es vergesse: CSM schwängert Scully? Das ist VÖLLIGER SCHWACHSINN! (Ist ja wie bei "Die Markisin von O.", wenn das wer kennt) Wer kommte den auf solche abartigen Ideen??? Ich kann zwar nicht erklären, warum er die Handschuhe angezogen hat, aber ich bin mir sicher, dass CSM keine bösen oder gar perversen Absichten bezüglich Scully in DIESER Folge verfolgt hat... wenn auch nicht ganz aus ganz uneigenützigen Interessen heraus.

__________________

Ich kann eure Spookies leider nur per Telegramm beantworten. Also wundert euch nicht!

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Heidi: 04.04.2006 18:50.

04.04.2006 18:47 Heidi ist offline Beiträge von Heidi suchen
msr-fan msr-fan ist weiblich
Haudegen


Dabei seit: 06.02.2006
Beiträge: 728

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Knäuel
Ich erinner mich noch an die Zeit nach der Erstausstrahlung von Requiem in den USA, als in sämtlichen Foren diskutiert wurde, wer der Vater von Scullys Baby ist und wie sie schwanger werden konnte.

Der CSM gehörte zu den ganz heiß diskutierten Kandidaten, gerade wegen dieser einen Szene, als er im Auto die Lederhandschuhe anzieht und Scully am nächsten Morgen im Pyjama aufwacht ohne sich zu erinnern wie sie überhaupt ins Bett gekommen ist. Da liegt natürlich im ersten Augenblick nahe, dass er sie unter Drogen gesetzt und irgendwas mit ihr angestellt hat.

Aber spätestens seit Per Manum und Trust No 1 ist doch klar, dass er nichts damit zu tun haben kann oder nicht?


Oh gott, ich will gar nicht drüber nachdenken großes Grinsen

__________________
THE TRUTH IS OUT THERE!!!!!!!!!
04.04.2006 18:48 msr-fan ist offline Beiträge von msr-fan suchen
Donatella Versace Donatella Versace ist weiblich
Kaiser


Dabei seit: 20.04.2005
Beiträge: 1.387

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Vancover
Was ist den daran wieder so schlimm das Dana mit dem CSM essen geht meine güte.

__________________
-----
04.04.2006 19:01 Donatella Versace ist offline Beiträge von Donatella Versace suchen
Seiten (6): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
My-Mania Forum » XFiles-Mania.de » AKTE X » Aired Episodes » 7. Staffel » 7x15 Cobra / En Ami