Registrierung   Zur Startseite   Suche

My-Mania Forum » XFiles-Mania.de » AKTE X » Aired Episodes » 5. Staffel » 5x05 Emily, Teil 1 / Christmas Carol - Alter von Scullys Schwester » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen 5x05 Emily, Teil 1 / Christmas Carol - Alter von Scullys Schwester
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Kadjah Kadjah ist weiblich
Foren Gott


images/avatars/avatar-1184.jpg

Dabei seit: 15.12.2002
Beiträge: 2.320

5x05 Emily, Teil 1 / Christmas Carol - Alter von Scullys Schwester Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hilfe!!!
Ich bin verwirrt und ich weiß auch, dass es schwachsinnig ist, wegen meiner verwirrtheit ein neues Thema zu erstellen, aber ich musste mich gestern wundern:

War Melissa nun Scully ältere oder jüngere Schwester?

In der FF, die ich mir zu Nutze gemacht habe, ist Melissa älter und auch in irgendwelchen anderen Quellen ist sie immer älter!
Aber gestern?
Das hat mich verwirrt! Oder ich hab die Folge falsch verstanden! Die Stelle, in der ein rothaariges Mädchen in den Keller geht und dieses nicht mehr ganz lebende Kaninchen in der Schachtel finde, da sitzt ein anderes kleines Mädchen auf der Treppe! War das erste rothaarige Mädchen nun Scully oder Melissa?

__________________


12.07.2005 16:13 Kadjah ist offline Beiträge von Kadjah suchen
XBerlinerin XBerlinerin ist weiblich
Haudegen


Dabei seit: 17.05.2003
Beiträge: 560

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich würd mal sagen, das war das scullysche. schließlich hat bill sie ja vorher noch angemeckert und "dana" zu ihr gesagt.
und melissa ist wirklich scullys ältere schwester...
lass dich nicht verwirren. letztendlich war der ausschnitt, würd ich mal so sagen, eine mischung aus traum und wahrer vergangenheit und deshalb so verwirrend. auf der treppen saß nach meiner interpretation dann emily, keine ahnung warum, aber melissa hatte ja erstens ganz andere haare und zweitens, wie du ja schon gesagt hast, ist missy ja eigentlich älter als dana.
so, genug, jetzt hab ichs geschafft, mich selber zu verwirren... Augen rollen

__________________

12.07.2005 16:24 XBerlinerin ist offline Beiträge von XBerlinerin suchen
AgentMulder... AgentMulder... ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 11.07.2005
Beiträge: 31

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

das ist ne gute frage emily aber findet ihr auch das die gestrige folge total imotionsvoll war? rotes Gesicht
12.07.2005 16:43 AgentMulder... ist offline Beiträge von AgentMulder... suchen
Kadjah Kadjah ist weiblich
Foren Gott


images/avatars/avatar-1184.jpg

Dabei seit: 15.12.2002
Beiträge: 2.320

Themenstarter Thema begonnen von Kadjah
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Emotionsvoll ja,
aber verwirrend! Jedenfalls aus meiner Perspektive. Und ich muss sagen und mich dabei gleichzeitig schämen, dass ich die Folge voll fürn Arsch fand.
Gut, Scullys Familienverhältnisse werden rausgearbeitet; Gillian zeigt eine wundervolle charakterliche Darstellung; Mulder ist - als er dann endlich mal mitspielt - umwerfend süß; die "volle" Wahrheit über Scullys Unfruchtbarkeit kommt zum Tragen; aber ansonsten fand ich die Folge nicht sonderlich! Ich hab sie mir auch, ehrlichgesagt, nicht bis zum Ende angesehen!
So'ne Folgen muss sich mein kleiner Shipper-Herz nicht antun! Ich steht eher auf Folgen, wo alles in bester Ordnung zu sein scheint und nicht so'n psycho-Mist!!!
Sorry!!!

__________________


12.07.2005 16:59 Kadjah ist offline Beiträge von Kadjah suchen
YvesAdeleHarlow
Lebende Foren Legende


images/avatars/avatar-1606.jpg

Dabei seit: 26.08.2003
Beiträge: 1.884

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das Mädchen, welches auf der Treppe saß, war Melissa, sie sah ja damals wie Emily jetzt, aus. Is hald bissle unlogisch, weil Dana dann jünger als drei sein müsste in dieser Erinnerung... (Obwohl man mit drei wissen sollte, das man kein Kaninchen in nen Koffer pserrt *g*) Ich find diese Erinnerungen genial. Aber die Szene an Weihnachten, da hätten sie nicht unbedingt Franziskas Stimme nehmen müssen. Hört sich komisch an wenn eine 15 jährige so redet. :-)

__________________


We've never given up on a miracle...

12.07.2005 17:26 YvesAdeleHarlow ist offline Beiträge von YvesAdeleHarlow suchen
Dana_kath Dana_kath ist weiblich
Foren Gott


Dabei seit: 13.06.2002
Beiträge: 3.292

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich liebe diese ganze Doppelfolge *grins*

Ich gucke sie mir gerne an... *hach ja*

war gestern leidre nicht zu Hause, aber ich habs ja aufs video smile

__________________
~Achte auf deine Gedanken, denn sie sind der Anfang deiner Tat!~




Malt ihr mir auch was???
12.07.2005 18:22 Dana_kath ist offline Beiträge von Dana_kath suchen
Livana Livana ist weiblich
Eroberer


images/avatars/avatar-7653.jpg

Dabei seit: 29.07.2008
Beiträge: 64

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich wollte jetzt kein neues Tema aufmachen .. aber warum ist eigendlich in dem Sarg von Emily nur Sand drinen? =/
Das hatte ich nie so richtig verstanden ...
22.09.2008 07:16 Livana ist offline Beiträge von Livana suchen
Isabell1986 Isabell1986 ist weiblich
Lebende Foren Legende


images/avatars/avatar-1788.jpg

Dabei seit: 04.01.2004
Beiträge: 1.629

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So ganz genau weiß ich das net, aber hat sie net auch dieses grüne "Blut"? Oder bin ich da jetzt komplett falsch?

__________________




22.09.2008 11:13 Isabell1986 ist offline Beiträge von Isabell1986 suchen
WilliamMulder WilliamMulder ist weiblich
Lebende Foren Legende


images/avatars/avatar-7003.jpg

Dabei seit: 04.02.2008
Beiträge: 1.805

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wegen dem Sand: DIE haben Emilys Körper weggenommen. Vermutlich, damit Mulder und Scully ihnen nichts nachweisen können.
Damit kommen wir gleich zur zweiten Frage: Emily war eine Art Hybrid. Sie hat, soweit ich weiss, keinen Vater. Seht euch nochmal Memento Mori an. Dieser Curt Crawford erklärts großes Grinsen .


Meine Meinung zu der Doppelfolge: Ich find sie sehr gut, ABER leider war die Schauspielerin für Emily GAR NICHT geeignet. Die hat ja gar nichts gemacht. Ich fand Emily ehrlich gesagt etwas nervend. Aber ich fands trotzdem sehr traurig, als sie am Ende gestorben ist unglücklich . Aber DAS hat man GAs Spiel zu verdanken. Sie hat mal wieder bewiesen, das sie die beste ist großes Grinsen .
22.09.2008 12:04 WilliamMulder ist offline Beiträge von WilliamMulder suchen
Isabell1986 Isabell1986 ist weiblich
Lebende Foren Legende


images/avatars/avatar-1788.jpg

Dabei seit: 04.01.2004
Beiträge: 1.629

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also mit der Schauspielerin stimm ich dir zu.. Die war auch immer irgendwie so gefühlskalt... Aber Gillian hat ecth ne klasse Arbeit gemacht!! smile Ihre Lieblingsszene in den zwei Folgen ist wo sie erfährt das net Melissa die Mutter von Emily ist, sondern sie... Diesen Gesichtausdruck find ich einfach göttlich!

__________________




22.09.2008 12:11 Isabell1986 ist offline Beiträge von Isabell1986 suchen
Livana Livana ist weiblich
Eroberer


images/avatars/avatar-7653.jpg

Dabei seit: 29.07.2008
Beiträge: 64

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich fad klein Scully so süß *_* aber emily .. ja die mochte ich irgendwie auch ncih T_T

(armes kind LÖL)

fröhlich aber ok! danke! nu weiß ich mehr (hihi) ich hab mih jahrelang gefragt hee? warum sand oO .. aber dann das Kind noch wegnehmen .. echt übel T_T
22.09.2008 15:33 Livana ist offline Beiträge von Livana suchen
Ende_der_Menschheit Ende_der_Menschheit ist weiblich
Mitglied


images/avatars/avatar-8023.jpg

Dabei seit: 03.01.2009
Beiträge: 44

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Emily is eine der Doppelfolgen die ich früher nie so geschaut habe und erst jetzt komplett gesehen habe.
Äh, ich komm da nicht recht mit. Nicht nur wer die ältere ist etc.
Wenn die Therapie für das Mädchen überlebenswichtig war/ist, wer hat ihr dann diese Zyste reingepflanzt und wozu? Wollte man sie damit beseitigen oder ist das Teil der Versuchsreihe und Scully ist ihnen da nur dazwischen gekommen??
Und wie ging das, die Eizelle ist von Scully, befruchtet wurde sie außerhalb mit vermutlich Alien DNS und dann dieser Fugazzi in den Leib gepflanzt, damit die das Kind austrägt?

Ich entwickle mich gerade zu einem Scully-ermittelt-allein Folgen Fan, aber diese zwei Folgen unglücklich böse Augen rollen

__________________
Fragen sind immer der Mühe wert,
Antworten nicht immer.

Oscar Wilde
14.01.2009 20:58 Ende_der_Menschheit ist offline Beiträge von Ende_der_Menschheit suchen
Knäuel Knäuel ist weiblich
Haudegen


images/avatars/avatar-525.jpg

Dabei seit: 08.03.2002
Beiträge: 623

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich bin auch krein großer Emily-Fan, aber ich glaub, im groben ist deine Einschätzung richtig.

Wenn ich mich richtig entsinne, wird Emily von Seiten ihres Vaters dieser Therapie unterzogen, die Versuchszwecken gilt und gleichzeitig das Ausbrechen eines Virus in Schacht hält, der ihr diese Zyste und das Fieber am Ende beschert. Oder ist es kein Virus, sondern das einfache Alien-Dasein?! Ich weiß doch auch nicht Augenzwinkern

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Knäuel: 14.01.2009 22:39.

14.01.2009 22:39 Knäuel ist offline Beiträge von Knäuel suchen
WilliamMulder WilliamMulder ist weiblich
Lebende Foren Legende


images/avatars/avatar-7003.jpg

Dabei seit: 04.02.2008
Beiträge: 1.805

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich mag Emily auch nicht besonders. Die Beiden Folgen finde ich zwar wirklich gut, besonders die erste, aber Emily an sich...nee.

Ich finde einfach, dass da ne andere Schauspielerin hätte genommen werden müssen, denn die die Emily spielt hat die ganz schön emotionslos rüberkommen lassen, eigentlich irgendwie unheimlich.

Aber wahrscheinlich wollten die Autoren auch, dass wir Emily etwas "unheimlich" finden, weil sie ja eigentlich eine von diesen Hybriden ist, aber ich denke, dass sie andererseits auch wollten, dass wir sie ins Herz schliessen, damit wir traurig über ihren Tod sind.

Mir tat Scully wirklich Leid, aber Emily konnte ich einfach nicht "ins Herz schliessen".
In All Souls hat man nochmal gezeigt wie sehr Scully das mitgenommen hat und erst da hat mir der Tod der Kleinen wirklich sehr Leid getan.

Aber All Souls finde ich, abgesehen davon, dass GA Scullys Emotionen wirklich super spielt eine blöde Episode.
Die einzige von der ich bei AX nicht begeistert war. Klar gibt es Folgen, die ich nicht überragend finde, aber All Souls mag ich wirklich nicht.
Vll. liegt es daran, dass ich von dem, für meinen Geschmack, wirklich zu biblischen Inhalt.
Ich fand die Idee gerade zu lächerlich von diesem komischen Engeln und den behinderten Mädchen.

Sorry, bin etwas abgeschweift großes Grinsen .
15.01.2009 11:54 WilliamMulder ist offline Beiträge von WilliamMulder suchen
Fastpitch Fastpitch ist weiblich
Foren Gott


images/avatars/avatar-6711.jpg

Dabei seit: 09.11.2007
Beiträge: 2.044

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mir ging es ähnlich bei Emily.
Die Folgen haben mir deshalb schon nicht so hundertpro gefallen, weil mir Emily nicht geheuer war.

Ich konnte nicht mit ihr mitleiden und ich mochte sie nicht.

Ne andere kleine Schauspielerin hätte vielleicht gut getan.

__________________
IF BASEBALL WOULD BE SIMPLE...
YOU COULD CALL IT SOCCER!
15.01.2009 12:04 Fastpitch ist offline Beiträge von Fastpitch suchen
cliohres cliohres ist weiblich
König


images/avatars/avatar-7715.jpg

Dabei seit: 09.08.2008
Beiträge: 761

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also von dem Zweiteiler wusste ich ja nie, was ich damit anfangen soll. Hab sie mir erst am 25.12. mal wieder "anlässlich des Datums" angesehen.

Ich weiß noch, wie ich damals bei der Erstausstrahlung mit meinen 11 Jahren total hin und weg war, als ich hörte, dass Scully ein Kind hätte. Meine Freundin und ich dachten damals ersthaft, dass die dann auch weiterhin in der Serie bleiben würde und Mulder quasi Zieh-Daddy wird... Augen rollen gut, pubertierend-kindliche Naivität eben. großes Grinsen
Jedenfalls muss ich sagen, dass der Zweiteiler an sich gut geschrieben ist, ich liebe die Shippermomente mit Mulder, da merkt man total, dass er supergut mit Kindern kann, als sie dann so krank war und er bei Scully bleiben wollte, die Beerdigung oder auch die vielen schönen Rückblicke in Scullys Kindheit. Dennoch fand ich diese Idee irgendwie AX untypisch. Zumal die Sache nie wieder offen zur Sprache kam (verbessert mich bitte, falls es doch irgendwo kurz angesprochen wurde. Jedenfalls blieb es mir nicht im Gedächtnis). Sowas mag ich einfach nicht. Dafür war das einfach ZU gewichtig, weil ich meine, was wäre denn gewesen, wenn sie tatsächlich überlebt hätte? Welch 180° Wendung hätte das denn bitte zur Folge gehabt??? Klar, war sicher nie geplant, aber dennoch müsste Scully mMn öfter an sie gedacht haben, weil es ja doch im Grunde ihre Tochter war, die sie verloren hatte.

So genug gequatscht, sollte jetzt echt mal was arbeiten... Augenzwinkern

@WilliamMulder: OHA, offensichtlich hatte ich hinsichtlich des "nicht-mehr-erwähnens" doch einen Filmriss... echt, AllSouls? War das die Folge, in der sie immer diese Musik im Gefängnis hört, mit dem Priester? Falls ja, dann kann ichs mir erklären, mochte die auch nie wirklich und hab die auch schon etliche Jahre nicht mehr geguckt.

Trotzdem. Das Thema ist mir dennoch irgendwie zu sehr vom Tisch gekehrt gewesen. Im Zusammenhang mit William vor allem, der ja quasi eine "große Schwester" hatte. Naja egal jetzt.

EDIT: hab gerade gesehen, dass die junge Scully damals von Zoe, GA´s Schwester gespielt wurde. Wusstet ihr das?

__________________

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von cliohres: 21.01.2009 19:36.

20.01.2009 16:42 cliohres ist offline Beiträge von cliohres suchen
Ende_der_Menschheit Ende_der_Menschheit ist weiblich
Mitglied


images/avatars/avatar-8023.jpg

Dabei seit: 03.01.2009
Beiträge: 44

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das sagt Gillian in den Truth About Season 5. Und dass jetzt ihr Bruder auch einmal mitspielen will großes Grinsen

__________________
Fragen sind immer der Mühe wert,
Antworten nicht immer.

Oscar Wilde
22.01.2009 20:09 Ende_der_Menschheit ist offline Beiträge von Ende_der_Menschheit suchen
RedRose RedRose ist weiblich
Lebende Foren Legende


images/avatars/avatar-7757.jpg

Dabei seit: 23.08.2008
Beiträge: 1.794

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von cliohres
Trotzdem. Das Thema ist mir dennoch irgendwie zu sehr vom Tisch gekehrt gewesen. Im Zusammenhang mit William vor allem, der ja quasi eine "große Schwester" hatte. Naja egal jetzt.

EDIT: hab gerade gesehen, dass die junge Scully damals von Zoe, GA´s Schwester gespielt wurde. Wusstet ihr das?


Stimmt, man hätte das bei William noch mal erwähnen können, dass Scully von mir aus mal kurz an Emily denkt, eben durch William. Das wäre in dem Zusammenhang ja irgendwie logisch gewesen. Aber das es dann nicht mehr erwähnt wurde, und Emily mit dieser Folge bzw. mit All Souls abgeschlossen ist, ist für mich auch okay.

Ja, ich habe gewusst, dass die "junge Scully" damals von Gillians Schwester gespielt wurde, aber ich habe es auch erst im Herbst oder so mitbekommen. War also auch ein "Spätsünder" Augenzwinkern .

__________________

22.01.2009 20:30 RedRose ist offline Beiträge von RedRose suchen
Trista Trista ist weiblich
Routinier


images/avatars/avatar-8805.jpg

Dabei seit: 21.05.2010
Beiträge: 289

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Spätsünder? Ich erfahre es jetzt..damit habe ich wohl alle Rekorde gebrochen. großes Grinsen

So wie jeder hier mochte ich Emily auch nicht besonders, man konnte bei ihr gar nichts sehen, dass der Tod ihrer Adoptivmutter sie traf, normalerweise erleiden Kinder in dem alter einen Schock, aber sie saß nur da, spielte weiter als ob nichts wäre. Ich weiß zwar nicht genau ob es die Figur so sein sollte oder ob die kleine Schauspielerin noch nicht reif genug war um solche Rollen zu spielen. Emotionslos.

Aber im groß und ganzen fand ich die Doppelfolge so gerade mal, ich hatte das Gefühl als ob Scully da nicht richtig anwesend war wegen Melissa und Emily und dann erfährt sie dass sie ihre Mutter ist, dann das mit der adoption und schließlich der Tod des Mädchen..da hat mir Dana am meisten Leid getan. unglücklich

__________________

Scully: "Unsinniges, sich wiederholendes Verhalten ist ein gängiges Symptom für Geisteskrankheiten."
Mulder: "Wollen sie mir damit irgendetwas sagen?"


25.05.2010 16:37 Trista ist offline Beiträge von Trista suchen
Cathy89 Cathy89 ist weiblich
Routinier


images/avatars/avatar-7743.jpg

Dabei seit: 18.08.2008
Beiträge: 414

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also ich habe mir gestern auch Emily angeschaut, aber leider konnte ich den zweiten Teil nicht sehen unglücklich naja kenne die Folgen ja eh alle, aber nur den ersten Teil zu sehen und dann nicht die Fortsetzung ist irgendwie doof, kann mir jemand vllt verraten wo ich den 2 Teil gucken kann, find den nirgends unglücklich
Naja ich fand die kleine Emily schon knuffig, besonders als Scully ihr ihre Kette gegeben hat( dazu habe ich mal ne Frage, also Scully hat ja als Teenager von ihrer Mum eine Kreuzkette bekommen ne, und ich meine mich dunkel daran zu erinnern, dass Mulder Scully mal so eine Kette, die sie überigens so gut wie immer getragen hat zum Geburtstag geschenkt hat, stimmt das?)

Joah und das Emily nen Hybrid war ist mir auch bewusst, aber leider konnte ich den zweiten Teil ja nicht nochmal gucken, deshalb weiß ich nur, dass Scully dann am Ende des ersten Teils die Ergebnisse des genetischen Fingerabdrucks bekommen hat, wo drin stand, dass sie Emilys Mum ist.
Im zweiten Teil will sie glaube versuchen Emily zu adotieren, aber Emily stirbt dann leider im Laufe des zweiten Teil unglücklich

__________________
There can be miracles, when you believe Augenzwinkern


25.05.2010 18:40 Cathy89 ist offline Beiträge von Cathy89 suchen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
My-Mania Forum » XFiles-Mania.de » AKTE X » Aired Episodes » 5. Staffel » 5x05 Emily, Teil 1 / Christmas Carol - Alter von Scullys Schwester