Zur Startseite   Suche

My-Mania Forum » Lost-Mania.de » Out of Lost » Allgemeine Diskussion » Bundestagswahl » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden
Seiten (16): « erste ... « vorherige 14 15 [16] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Bundestagswahl
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
bondi bondi ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-5842.gif

Dabei seit: 16.02.2007
Beiträge: 9.791
Herkunft: Wega VIII

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Aber ich weiß nicht, anstatt die Unberechenbarkeit und Gefährlichkeit von Glyphosat zu relativieren, sollte man den breiten Widerstand der Bevölkerung vielleicht besser nutzen, um ein paar größere Schritte in Richtung ökologischer Ackerbau zu bewirken? Ich mein, die Wissenschaftler jammern und warnen soeben wegen des massiven Insektensterbens und dessen Folgen. Nebenwirkungen bei Mensch und Tier wie Missbildungen und Krebs stehen in wahrscheinlich engem Zusammenhang mit der Verwendung von Glyphosat - da ist ein bisschen Panik doch vielleicht angebracht?

Eine wirklich gute Alternative wäre nach aktuellem Stand wohl nur das Hacken und Jäten. Ersetzt man Glyphosat durch andere Gifte, benötigt man gleich ein ganzes Arsenal davon, um eine ähnliche Wirkung zu erzielen. Und selbst das Pflügen hat als Unkrautbekämpfungsmethode problematische Nebenwirkungen.

Aber trotzdem, je eher man gezwungen ist, Alternativen zu entwickeln, desto eher findet sich da auch etwas. Und wo sollte ein radikales Umdenken besser möglich sein, als bei uns? Hier wird sicher niemand verhungern. Wir könnten vorangehen. Glyphosat & Co sind insofern Zeitbomben, weil Schädlingen und Unkräuter immer resistenter gegen die Gifte werden und die Dosen immer weiter erhöht werden müssen (siehe Südamerika).
Die nächste Stufe des großen Gejammeres ist also absehbar. Lieber langfristig denken.

__________________
Only fools are enslaved by time and space ... _______________________________________


05.12.2017 08:18 bondi ist offline Beiträge von bondi suchen
Seiten (16): « erste ... « vorherige 14 15 [16] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
My-Mania Forum » Lost-Mania.de » Out of Lost » Allgemeine Diskussion » Bundestagswahl

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH