Zur Startseite   Suche

My-Mania Forum » Lost-Mania.de » Lost » 6. Staffel » Das ist LOST - eine mögliche Erklärung » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden
Seiten (4): « erste ... « vorherige 2 3 [4] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Das ist LOST - eine mögliche Erklärung 2 Bewertungen - Durchschnitt: 8,502 Bewertungen - Durchschnitt: 8,502 Bewertungen - Durchschnitt: 8,502 Bewertungen - Durchschnitt: 8,50
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Saywer Saywer ist weiblich
Grünschnabel


Dabei seit: 02.08.2010
Beiträge: 3

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe vor drei Tagen das Ende gesehen. Ehrlich gesagt, war ich nicht sicher, ob ich das Ende richtig verstanden habe und mich deshalb seit drei Tagen durch diverse Foren gewälzt.
Ich glaube nicht, dass sie alle beim Absturz gestorben sind und sich alles in einer "Nanosekunde" in Jacks Zeitraums des Sterbens abgespielt hat. Denn dazu passen nicht die Worte von Jacks Vater in der Kirche " ... einige sind vor dir, andere später und andere viel später gestorben."
Ich bin eigentlich zu dem Entschluss gekommen, dass die Insel real war und die Flashsideways das Fegefeuer vor dem Eintritt zum Himmel waren.
Aber so ganz kann ich mich nicht damit abfinden. Denn was mich daran stört bzw. irritiert ist, dass Claire im Flashsideway schwanger ist und dort noch einmal entbindet.
Wenn die Insel real war, warum ist sie dann im FSW schwanger? Kann mir das bitte jemand plausibel erklären?

Ansonsten möchte ich (ganz vorsichtig)noch eine ganz andere "Variante" bzw. Möglichkeit der Sichweise beisteuern.

Das einzige, was in Lost real war, waren in den ersten Staffeln die Rückblenden. Diese wurden gezeigt, damit wir die Menschen kennenlernen. Alle waren mehr oder weniger nicht glücklich oder hatten mehr oder weniger schwerwiegende Probleme in ihrem Leben.
Dann sind alle "irgendwann" gestorben. Der eine früher, der andere später, der andere viel später. Claire WÄHREND ihrer Schwangerschaft z.B.
Und niemand von ihnen konnte loslassen.
Sie sind alle zusammen in der Vorstufe zum Fegefeuer, auf der Insel, gelandet und konnten dort "beweisen" bzw., zeigen, dass sie in den Himmel "gehören", weil sie gutes tun, der andere mehr, der andere weniger. Mal ganz banal ausgedrückt. Nachdem sie in der Vorstufe zum Fegefeuer gestorben sind, landeten sie im Fegefeuer und "lebten dort ein Leben" wie es anders ... besser ... im echten Leben hätte sein können und waren dort glücklich bzw. hatten ihren Frieden gefunden. Und dort konnten sie loslassen.
Sie mussten sich alle an die für alles sehr wichtige Zeit auf der Insel erinnern (in Flashs,um dann zusammen endgültig in den Himmel gehen zu können.
Das wäre zumindest eine Erklärung dafür, warum Claire in den Flashsideways schwanger war.
02.08.2010 01:03 Saywer ist offline Beiträge von Saywer suchen
Saywer Saywer ist weiblich
Grünschnabel


Dabei seit: 02.08.2010
Beiträge: 3

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe mich übrigens noch nicht entschieden, für welche Variante ich mich entscheiden soll ;-)
02.08.2010 01:07 Saywer ist offline Beiträge von Saywer suchen
Hulk Hulk ist männlich
Grünschnabel


Dabei seit: 29.12.2011
Beiträge: 1

RE: Das ist LOST - eine mögliche Erklärung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi ihr lieben Lost Fans. Nachdem ich Lost fürs 2 Mal gesehen habe und immer noch diese Freude verspürte wurde mir einiges umso klarer. Für mich ist es die beste Serie die es gibt und ist einfach nur der Hammer. Ich stelle mir immer noch viele Fragen,aber das gehört dazu und macht es umso besser. Für mich ist Desmond einer der wichtigesten Protagonisten in Lost, da er alle im Jenseits ( für mich) das Paradis zusammengebracht hat. Er sagte ja mehrmals : SEE YOU IN AN OTHER LIFE BROTHER.
29.12.2011 23:01 Hulk ist offline Beiträge von Hulk suchen
ronjaraeubertochter ronjaraeubertochter ist weiblich
Jungspund


images/avatars/avatar-9424.jpg

Dabei seit: 14.01.2013
Beiträge: 10

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dem ist nichts hinzuzufügen!
15.01.2013 15:41 ronjaraeubertochter ist offline Beiträge von ronjaraeubertochter suchen
StefanC StefanC ist männlich
Grünschnabel


Dabei seit: 15.08.2013
Beiträge: 3

also Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich sah grad das Finale

Kann aber auch so sein dass die Insel ein Seelenspeicher ist, ein weltweiter Seelenspeicher, dieser wurde damals von Göttern oder Aliens entdeckt die den brunnen bautenn, oder einem Gott der uns bewacht, weil er weiß, die Erde ist ja das spätere Paradies wie es halt ist oder ein Stargate, eher aber das Paradies, durch diese Insel müssen alle Leute durch die noch nicht alles geschafft haben im Leben oder so, ja was mit der Frau am Anfang war, und wieso Jacob und Bruder Böse so viel Macht haben das weiß ich nicht, wie bekamensie die Macht und wer hat die große Statue erbaut und wie alt ist Jacob und wieso lebt er so lange?

auch eigenartig keiner fragt danach was wie wo und wer die sind, wieso sie sich erinnern, sind alle auf der Insel gestorben? wie konnten die dann im Leben sein, wie konntne die arbeiten? wieso hat Jack einen Sohn gehabt und dann keinen und Juliette als Mutter die ja Ärztin ist und sich dann in Sawyer verliebt?

Wieso ist die Insel so mächtig wieso will Charles Whitmore sie sie finden und wer ist diese mysteriöse weißhaarige Frau und auch Desmond, ist er auch nun Tot? und wem hat Hurley? in der Kirche am Ende, da sieht man es er ist dort, ist er jetzt nicht mehr der Wächter von der Insel oder wie?

Dann die Fragen

Wer hat den Brunnen erbaut in dem das Licht kommt?
Wieso hat keiner gefragt wenn er sich erinnert, dass er die gleichen Gedanken hat wie sein Gegenüber?
Wieso stürzte das Flugzeug ab?
Was ist mit den zahlen die so mysteriös sind?
Wenn alles passiert ist, wieso sind sie zu einer anderen Zeitlinie nach 2007 gereist?
Was ist mit dem Sohn von Jack?
Wieso hat er auf einmal keinen Sohn?
Wieso wundert er sich nicht wieso er keinen Sohn hat?
Wieso fragt Jack nicht den Locke wieso er gleich gehen kann oder will?
Wie lange lebte die Originale Mutter von Jacob und dem Bösen Bruder da?
In welcher Zeit fing das an?
Was war eigentlich der Grund der Dharma Initiative?
Wieiso war in der Insel im Licht ein Stoppel?
skelette waren unten, also muß schon mal wer das versucht haben zu lösen oder?
WIeso hat sich der böse Bruder von Jacob in ein Rauchmonster verwandelt als er raus kam?
Wieso waren die 2 Babys, von der portugisieschen Mutter sowas besonderes?
ja Fragen über Fragen

Jedenfalls wenn die Leute im Fegefeuer lebten, also die Zeit auf der Erde, wieso bitte haben die da nicht gelitten? dem einen ging es gut, dem anderen nicht?

Wenn es ein Fegefeuer war, wieso war dann in einer Folge dass Jack oder Kate meinten, wir müssen zurück zur Insel?

Wieso mußte John Locke sterben, in Echt?

Was hat Linus noch vor?

Und vor allem was ist mit Desmond?

Wieso hatte Charlotte so Fähigkeiten in die Zukunft zu springen in Staffel 4? was hat das mit Fegefeuer zu tun außer mit Schreiberling Fehler?

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von StefanC: 15.08.2013 01:39.

15.08.2013 01:36 StefanC ist offline Beiträge von StefanC suchen
bondi bondi ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-5842.gif

Dabei seit: 16.02.2007
Beiträge: 8.044
Herkunft: Wega VIII

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das erinnert mich an ein altes, hartnäckiges Leiden. smile
Tröste Dich, Du bist nicht allein mit Deinen Fragen. Wahrscheinlich ist das Ende der Serie eine Art Prüfung, wie man psychisch mit Ungewissheit, enttäuschten Erwartungen und Unlogik umgehen kann.

Die Idee mit dem Seelenspeicher finde ich aber durchaus interessant.

__________________
Only fools are enslaved by time and space ... _______________________________________


15.08.2013 08:46 bondi ist offline Beiträge von bondi suchen
StefanC StefanC ist männlich
Grünschnabel


Dabei seit: 15.08.2013
Beiträge: 3

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hast du da keine antworten drauf?
15.08.2013 11:39 StefanC ist offline Beiträge von StefanC suchen
bondi bondi ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-5842.gif

Dabei seit: 16.02.2007
Beiträge: 8.044
Herkunft: Wega VIII

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nein, ehrlich gesagt hab ich spätestens in Staffel 6 aufgehört, nach Antworten zu suchen.
Ich denke, dass die Autoren auch ihre Schwierigkeiten mit Deinem Fragenkatalog hätten.

__________________
Only fools are enslaved by time and space ... _______________________________________


15.08.2013 13:47 bondi ist offline Beiträge von bondi suchen
chris chris ist männlich
Held der Arbeit


images/avatars/avatar-44.jpg

Dabei seit: 02.01.2002
Beiträge: 7.400
Herkunft: Berlin

Themenstarter Thema begonnen von chris
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Fragen, wie "Wer hat den Brunnen erbaut oder die Insel erschaffen?" kann man stellen, vielleicht hat man da eigene Ideen dazu. Sollte man den Machern aber nicht vorwerfen, das sowas nicht beantwortet wurde, weil die Frage für die Serie meiner Meinung nach keine Rolle spielt.
Dennoch wurde vieles offen gelassen. Da muss jeder selbst einen Weg finden, wie er sich damit arrangiert. Mittlerweile finde ich es auch gar nicht mehr schlimm, dass nicht alles beantwortet wurde. Grob passt ja irgendwie alles.
15.08.2013 14:08 chris ist offline Beiträge von chris suchen
StefanC StefanC ist männlich
Grünschnabel


Dabei seit: 15.08.2013
Beiträge: 3

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

die insel war ja da aber es muß doch noch antworten geben auf die fragen
die zahlen der brunnen wie alt sind jacob und bruder usw.
15.08.2013 16:42 StefanC ist offline Beiträge von StefanC suchen
PentaPlexity PentaPlexity ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-4878.jpg

Dabei seit: 21.08.2006
Beiträge: 2.931
Herkunft: Nürnberg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von chris
Sollte man den Machern aber nicht vorwerfen, das sowas nicht beantwortet wurde, weil die Frage für die Serie meiner Meinung nach keine Rolle spielt.


Muss ich widersprechen. Diese Art von Fragen wurden konstruiert um uns als Zuschauer stets bei der Stange zu halten. Nichts anderes als die Vermengung von Religion, Physik, Geschichte, Mythologie, etc. in Verbindung mit "Rätseln" hat mich gehalten die Serie bis zum Ende zu schauen. Da sehe ich die Macher in der Pflicht Aufklärung zu betreiben, zumal das auch ewig lang immer wieder angekündigt wurde.
Über das Ende und dessen "Moral" will ich gar nicht erst anfangen...
16.08.2013 14:20 PentaPlexity ist offline Beiträge von PentaPlexity suchen
hurleyfan36 hurleyfan36 ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-6782.gif

Dabei seit: 09.12.2007
Beiträge: 2.919

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja genau. Das hat eindeutig so gewirkt, als gäbe es für alles eine rationale Erklärung. Das haben die Macher ganz bewusst so dargestellt und das hat man als Zuschauer auch so angenommen.
17.08.2013 15:25 hurleyfan36 ist online Beiträge von hurleyfan36 suchen
Peyote Peyote ist männlich
Doppel-As


images/avatars/avatar-9273.jpg

Dabei seit: 31.12.2011
Beiträge: 125

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich bin ja jemand, dem das Ende nicht so gefallen hat, hab mich aber inzwischen damit abgefunden. Einige Fragen blieben offen, aber viele wurden beantwortet, wenn man die Serie mehrmals gesehen hat aber auch das Bonusmaterial. Trotzdem bleibt es einer meiner Lieblingsserien und ich werde es auch weiterhin sehen....hatte Samstag mal wieder mit Staffel 1 angefangen.*pfeif*
19.08.2013 17:07 Peyote ist offline Beiträge von Peyote suchen
missinglost missinglost ist männlich
Grünschnabel


images/avatars/avatar-9501.jpg

Dabei seit: 06.09.2013
Beiträge: 8

RE: also Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von StefanC
ich sah grad das Finale
...
Dann die Fragen
...


Ich erinnere mich noch so gut an dieses Gefühl. Nach Jahren voller Rätsel und Vermutungen, die sich kurz darauf wieder als Holzweg herausstellten hatte ich so viel Hoffnung in das Finale gesetzt. Ich habe es mir schon zweifelnd angeschaut und danach saß ich einfach nur vorm Fernseher. Genauso ratlos wie du mit all diesen Fragen, die man je nach Theorie in alle möglichen gegensätzlichen Richtungen beantworten kann. Ich habe mich wirklich hilflos gefühlt, weil in dem Augenblick fest stand, dass garantiert keine endgültigen Antworten mehr kommen werden.
Inzwischen finde ich es fast gut, dass noch so viel Raum für Spekulationen übrig geblieben ist, denn so kann man sich die Serie immer wieder anschauen ohne dass es langweilig wird.
06.09.2013 16:30 missinglost ist offline Beiträge von missinglost suchen
Seiten (4): « erste ... « vorherige 2 3 [4] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
My-Mania Forum » Lost-Mania.de » Lost » 6. Staffel » Das ist LOST - eine mögliche Erklärung

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH